Meldeliste für Virtual Run füllt sich / Tolle Specials warten auf die Teilnehmer*innen

Meldeliste für Virtual Run füllt sich / Tolle Specials warten auf die Teilnehmer*innen

Auch wenn das ganz große Sonnwendlauf-Spektakel pandemiebedingt erneut nicht in gewohnter Form steigen kann, wächst bei den Laufsportbegeisterten die Vorfreude auf den Sonnwendlauf Virtual Run des TV Seelbach am 18. Juni um 20 Uhr. Die Meldeliste füllt sich von Tag zu Tag, aus dem gesamten Bundesgebiet und dem Ausland sind bereits Meldungen eingegangen.

Was genau macht den Reiz des Virtual Run aus? Die Teilnehmer*innen haben die Möglichkeit, ihre ganz eigene Lieblingsstrecke zu absolvieren – ohne Kilometervorgabe und am Ort ihrer Wahl. Egal ob in Seelbach, der Region, bundesweit oder sogar international. „Wir freuen uns sehr, dass der Virtual Run erneut auf solch eine positive Resonanz stößt. Er ermöglicht unter den gegebenen Vorschriften ein tolles Gemeinschaftserlebnis“, so Orga-Chef Thomas May vom ausrichtenden TV Seelbach. Die Startgebühr beträgt wie im Vorjahr fünf Euro für Erwachsene, Kinder und Jugendliche bis einschl. 19 Jahre bezahlen drei Euro. Wie schon 2020 gibt es die Möglichkeit, sich mit mehreren Läufern zusammen zu tun und als Team anzumelden. Anmeldungen sind bis 18. Juni hier möglich. Alle Virtual Run-Starter*innen dürfen sich auf tolle Specials freuen. Wer sich über das Meldeportal seine Startberechtigung sichert, erhält ein Gratis-Probierpaket des Virtual Run-Partners Peterstaler. Berechnet werden lediglich Pfand und Versandkosten. Der Bestellcode geht im Nachgang der Veranstaltung per Mail zu. Das Probierpaket beinhaltet fünf Sorten zum Kennenlernen des Mineralwassers und einer Auswahl der Topseller aus den Bereichen Sport, Vitamine und Fruchtsaft. Es besteht aus je vier 0,5L PET-Flaschen der Sorten Black Forest still, Peterstaler classic, Puracell, Topfit und Johannisbeere. Außerdem werden unter allen Teilnehmer*innen attraktive Sachpreise verlost, das größte Team wird mit einem Extrapreis belohnt. Um die Freude am Laufsport mit allen Sonnwendlauf-Fans aus Nah und Fern teilen zu können, sind die Laufsportbegeisterten aufgerufen, dem Orga-Team ihre Laufimpressionen als Fotos oder kurze Videobotschaften zur Berichterstattung auf der Sonnwendlauf-Website und den Social Media-Plattformen unter facebook.com/sonnwendlauf.seelbach und instagram.com/sonnwendlaufseelbach zukommen zu lassen. Die Übermittlung der Fotos und Videos ist über das Uploadportal möglich, das mit dem Startschuss am 18. Juni um 20 Uhr unter www.sonnwendlauf-seelbach.de freigeschaltet wird.

Sponsorenlauf des Geroldsecker Bildungszentrums Seelbach

Von der Startgebühr befreit sind die Schüler*innen der Klassen 1 bis 6, die sich dem Sponsorenlauf des Geroldsecker Bildungszentrums Seelbach anschließen. Ziel der Schule ist, mit allen Schülerinnen und Schülern bis zum 16. Juni (zwei Tage vor dem Sonnwendlauf Virtual Run) mindestens nach Olympia in Griechenland zu laufen (2200 km). Die Schule möchte bei diesem Bewegungsangebot auch an andere denken und deshalb sammeln die Kinder nicht nur fleißig Kilometer, sondern laufen auch im Rahmen eines Sponsorenlaufs für einen guten Zweck. In Kooperation mit dem TV Seelbach will das Geroldsecker Bildungszentrum die Kinder in Bewegung bringen, denn gerade während der Pandemie ist die sportliche Aktivität vieler Kids leider deutlich zu kurz gekommen.