Endspurt: Online-Meldeportal noch bis 19.06. geöffnet / Spitzenläufer Omar Tareq startet

Endspurt: Online-Meldeportal noch bis 19.06. geöffnet / Spitzenläufer Omar Tareq startet

Die Vorbereitungen auf den 16. Seelbach-Schwarzwald-Sonnwendlauf gehen in den Endspurt: Das Online-Meldeportal ist noch bis einschließlich 19. Juni um 23:59 Uhr. Wer sich bis dahin seine Startberechtigung für den Hauptlauf über 10 Kilometer oder die Staffel (2×5 km) sichert, darf sich wieder über eine Startertüte mit vielen Überraschungen sowie eine personalisierte Startnummer freuen. Nachmeldungen sind für Kurzentschlossene dann noch am Veranstaltungstag ab 16:30 Uhr in der Seelbacher Sporthalle möglich.

Welch guten Ruf die vom TV Seelbach ausgerichtete Veranstaltung mittlerweile weit über die Grenzen der Region hinaus genießt, macht auch in diesem Jahr ein Blick auf das Starterfeld deutlich. Neben dem viermaligen Baden-Marathon-Gewinner Simon Stützel von der LG Region Karlsruhe hat in dieser Woche auch Omar Tareq vom TuS Lörrach-Stetten für den Sonnwendlauf gemeldet. Tareq siegte beim Schluchseelauf 2022 in souveräner Manier und kam beim Halbmarathon in Freiburg auf Rang drei. Die rund 3000 Besucher, die am Streckenrand erwartet werden, dürfen sich bereits heute auf ein hochspannendes Rennen freuen, in dem selbst ein neuer Streckenrekord nicht ausgeschlossen ist.
Erwachsene bezahlen im Hauptlauf über 10 Kilometer 12 Euro, Jugendliche (bis einschließlich Jahrgang 2003) 9 Euro. 15 bzw. 11 Euro kostet die Nachmeldung am Veranstaltungstag, sollten bis dorthin noch Startplätze zur Verfügung stehen. Staffelteams bezahlen bis Ende der Online-Meldung 20 Euro und bei Nachmeldung 22 Euro. Das Starterlimit im Hauptlauf über 10 Kilometer liegt bei 700 Teilnehmern, in der Staffel können maximal 2 x 100 Teilnehmer auf die Strecke durch den Luftkurort gehen. Weil Laufen in der Gruppe noch mehr Spaß macht, sind auch wieder die beliebten Teamwertungen mit im Programm: Die drei jeweils besten Mannschaften in den Kategorien Vereine aus dem Schuttertal, externe Vereine, Firmen, Frauen und Jugend werden ausgezeichnet – es winken wie in den Vorjahren attraktive Preise im Gesamtwert von rund 3000 Euro.

Ihren großen Sonnwendlauf-Auftritt haben bereits ab 17 Uhr die kleinsten Läuferinnen und Läufer, die bei den Kinder- und Bambiniläufe auf die verkürzten Strecken gehen. 286 Voranmeldungen liegen alleine hier bereits vor. Wer noch mit dabei sein möchte, kann sich bis Mittwoch, 22. Juni, voranmelden. Die Einverständniserklärung zur Teilnahme in der Rubrik „Kinderlauf“ steht hier zum Download bereit. Diese muss vollständig ausgefüllt – gemeinsam mit dem Startgeld in Höhe von 4 Euro – in einem verschlossenen Umschlag mit der Aufschrift „Sonnwendlauf Seelbach Kinderlauf“ bei der Volksbank-Filiale in Seelbach (Hauptstr. 16), beim Friseurteam Eibl (Tretenhofstr. 14) oder in der Physiotherapie Stuber (Hansjakobweg 9) abgegeben werden.

Da das Orgateam in diesem Jahr beim Kinderlauf mit der Aktion „Lahr hilft“ wieder eine soziale Organisation unterstützt, kann zusätzlich zur Startgebühr ein symbolischer Euro (auf Wunsch natürlich auch gerne mehr) gespendet werden.

Foto: TuS Lörrach-Stetten